Konstruktionsmechaniker/in

Zehntausende Tonnen Stahl wollen von Dir jedes Jahr „in Form gebracht“ werden. Dabei beginnt alles mit einem Stück Blech oder einem Stahlprofil. Übrigens: „Blech“ bei Max Bögl heißt bis zu einer Dicke von 20 cm! Aus diesen Grundelementen formst Du Brücken, Stadiendächer, Industriehallen – einfach alles, was aus dem Werkstoff Stahl hergestellt wird. Hierzu nutzt Du hochmodernde computergestützte Plasmaschneideanlagen, Autogenschweißgeräte, gewaltige Biegeanlagen und Vieles mehr. In unserer firmeneigenen Ausbildungswerkstatt werden Dir die grundlegenden Kenntnisse vermittelt, bevor Du Dich in den großen Fertigungshallen verwirklichen kannst – damit Du später sagen kannst: Diese Brücke habe ich gebaut!

 Ausbildungsinhalte
  • Fügen von Bauteilen
  • Handhabung verschiedener Werk- und Hilfsstoffe
  • Herstellung von Stahlbau- und Blechkonstruktionen
  • Montage und Demontage von Hilfskonstruktionen, Vorrichtungen, Schablonen und Abwicklungen
  • Qualitätskontrolle
 Ausbildungsvorraussetzungen
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Vorliebe für den Umgang mit Metall
  • Gute Auffassungsgabe
  • Freude am Erschaffen
 Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Industriemeister/in
  • Techniker/in
  • Ingenieur/in
 Standorte
  • Sengenthal
 Ausbildungsdauer
  • 3,5 Jahre

 

 

Linda aus dem Spring - Auszubildende

"Als Mädchen in der Männerdomäne Bau ist es anders und besser als erwartet. Als eines der wenigen Mädels in der Werkstatt werde ich hier immer gut behandelt. Mit den Jungs gibt es immer was zu lachen und der Zickenkrieg bleibt aus – hier kann man es wirklich aushalten."


Dein Ansprechpartner

Du hast noch Fragen oder wünscht weitere Informationen zur Ausbildung bei Max Bögl? Zögere nicht und melde dich bei uns!

Richard Beyer

gewerbliche Ausbildungsberufe
Firmengruppe Max Bögl
Max-Bögl-Straße 1
92369 Sengenthal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 9181 / 909 - 10321


Besucht uns bei: